Südtirol: Pustertal (und Umgebung)

Bruneck, Olang und dann Toblach, der Bus, der von Bahnhof fährt erreicht ein Wunder der Dolomiten, die Drei Zinnen von Lavaredo

Text und Fotos: TiDPress

Valdaora – Olang ist ein ruhiges Dorf. Es ist der Ausgangspunkt für ruhige Spaziergänge auf der Suche nach leckeren Einkäufen. Mit dem Mobility-Card-Angebot (kostenlos für die Hotelgäste) kann man alle öffentlichen Verkehrsmittel Südtirols benutzen. Der Bus, der von Toblach-Bahnhof abfährt, erreicht ein Wunder der Dolomiten, die Drei Zinnen von Lavaredo. Die Auronzo Hütte, an der der Bus ankommt, ist zwar nicht der beste Aussichtspunkt auf die Felsen, aber die Landschaft wurde von der Natur äußerst kreativ geformt und der Blick auf den Misurina-See ist einfach bezaubernd.

Info:

Kronplatz – Plan de Corones     www.kronplatz.com/de

Hotel Mirabell    Valdaora – Olang      www.mirabell.it

02-07-2018

Reisereportagen | Tags: , , , ,

© Copyright TidPress
Videosequenzen
Bildergalerie
TiDPress Terra Europa