Kalabrien

48 Stunden in Reggio Calabria

Der Wind vom Meer erfrischt die warme Sonne. Man blickt auf beide Seiten der Küste, die sizilianische ist zum Greifen nah. Der Ätna mit mehr als dreitausend Metern Höhe ist noch teilweise mit Schnee bedeckt Weiter

Kalabrien: Liebe zum Meer

Die Schönheit der Region kann man zwischen Meer und Gebirgen erkunden. Südliches Sonnenlicht und Zeugen der Magna Graecia (Großgriechenland) Weiter
Videosequenzen
Bildergalerie