Kampanien

Ischia: der Pfad des grünen Tuffs.

In den Wäldern verborgene Steinhäuser als Versteck vor den Piraten. Eine Einsiedelei aus dem Mittelalter auf dem Gipfel des Monte Epomeo. Der Eingang in die mythische Unterwelt von Agarthi Weiter

Ischia: Weinberge, Trauben und Rebensaft

Die Casa d’Ambra 1888, historische Weinkeller. Die steilen Terrassierungen an der Küste sind sehr schmal. Schon das einfache Laufen erfordert Geschicklichkeit, um das Gleichgewicht zu halten Weiter

Ischia: Königin des Wassers

Bei einer Inselrundfahrt sieht man als Besucher keine Anzeichen des jüngsten Erdbebens. Die Schönheit der Thermalparks und der volle Geschmack der traditionellen Gerichte Weiter

Ischia: im Garten Eden wohnen

Aus den Zimmern des eleganten Ressorts Garden & Villas in Lacco Ameno kann man auf den höchsten Berg der Insel, den Epomeo, oder auf das blaue Meer blicken Weiter

Neapel: Künstlerische U-Bahn

Der erste Kontakt mit der Stadt des Vesuvs kann so seine künstlerische U-Bahn sein. Die Campania Artecard ermöglicht es frei auf alle Verkehrsmittel zu fahren Weiter
Videosequenzen
Bildergalerie