Abruzzen

Sulmona ist nicht nur Zuckermandeln

Kunst und Natur im historischen Zentrum der Stadt der Abruzzen. Das zentral gelegene Hotel Rojan. Der geheime Charme von Pacentro, einem der schönsten Dörfer Italiens Weiter

Masciarelli-Weine in den Abruzzen

Die Hauptproduktion befindet sich in San Martino della Marrucina, ein paar Kilometer entfernt vom Castello di Semivicoli, einem zum Hotel restaurierten Herrenhaus aus dem Jahre 1684 Weiter

Ostern in den Abruzzen

Die alten Traditionen der Karwoche (8. - 12. April 2020) wurden auf der BIT (Internationale Tourismus-Börse) in Mailand vorgestellt Weiter

Die Kunst des großen Feuers

Die jahrhundertelange Tradition der Keramik wird in Castelli (Abruzzen) von der ganzen Stadt gepflegt. Ein Museum und unzählige Werkstätte sind die Hauptattraktionen neben dem Blick auf den Gran Sasso d’Italia Weiter

Erlerne die Kunst (und im Kunstwerk lerne das Leben)

Keramiker Nino Di Simone hält in seinem Atelier in Castelli Kurse ab, um mit Ton und Farben kleine und große Prachtstücke herzustellen. Im selben Gebäude befindet sich sein Hotel Art’è mit exklusiven Kreationen und viel Komfort Weiter

Abruzzen: Castelli, Stadt der Keramik

Nach Castelli kommt man, um Keramik zu bewundern und eventuell zu kaufen. Die Decke der Kirche San Donato: Man kann Stunden damit verbringen, um auf diese bunten (gelb, grün, hellblau, orange und braun) Backsteine zu bestaunen. Weiter
Video
Bildergalerie
Italienische Regionen