Lombardei

Die Schätze von Chiavenna

Der Parco Paradiso liegt direkt hinter dem Schloss auf einem Felsen, der inmitten der Stadt wie vom Himmel gefallen ist. Im Felsen befindet sich auch ein Steinbruch für sonderartigen Speckstein, der in Chiavenna lange Zeit unter Anderem für geschnitzte Türrahmen benützt worden ist. Weiter

Valchiavenna: Der Wind im Berg

In der Valchiavenna (Lombardei) werden die typischen Keller Crotti genannt: Ein geheimnisvoller Wind sichert eine gleich bleibende Temperatur. Weiter
Videosequenzen
Bildergalerie