Agriturismi

Gastfreundlichkeit ist immer dabei, Romagna

Malerischen Landschaften geprägt durch mittelalterliche. Das Geburtshaus von Pellegrino Artusi der Ende des 19. Jahrhundert lebte und als „Erfinder“ der italienischen Küche gilt. Städtchen und Weingüter, spannenden Menschen die Bio-Produkte produzieren und anbieten. Weiter

Das Öko-Resort „La Casella”

Der grüne „Mantel“ des Naturschutzgebietes Bosco dell’Elmo befindet sich in der Provinz Terni (Umbrien). Hier kann man durch den „Wald-Tunnel“ entlang des Chiani-Flusses reiten. Auf der Suche von Heilkräutern zwischen den Steineichen Weiter

Die Weinberge der „Isola Augusta“

Eine „Grand Tour" von Weiß- und Rotweinen aus dem Friaul auf dem alten Bauernhof der Familie Bassani. Die Arbeit von drei Generationen, um Orte und Gebäude in ursprünglicher Schönheit zurückzugewinnen Weiter

Romagna: Borgo Basino und Galeata im Tal des Flusses Bidente

Das biologische und nachhaltige Landwirtschaftsmodell der „Fattorie Faggioli“. Im Gemüsegarten von Borgo Basino können die Gäste die Zutaten für die Mittagessen ernten. In Galeata auf der römisch-barbarischen archäologischen Route. Abendessen in der „Osteria di Via Zanetti“ in Begleitung von Roberta und Marco Weiter

Friaul: Adelige Gastfreundschaft

In der Nähe von Cividale del Friuli empfängt Marchese Carlo de Carvalho seine Gäste in stilvollen Ferienwohnungen mit Blick auf das Weingebiet Collio. Weiter
Video
Bildergalerie
Italienische Regionen