Trentino

Val di Fiemme, die Musik der Wälder

Kostbare Klänge kommen aus dem Holz der Rotfichten, die bei Stradivari und allen großen Geigenbauern bekannt waren. Die „Taufe“ des Baumes während des Festivals „Die Klänge der Dolomiten“. Besuch im Palazzo der „La Magnifica Comunità Fiemme” in Cavalese. Vom antiken Dorf Carano bis zum „Maso dello Speck“ Weiter

Garda Trentino: ein Gebiet wie ein leckeres Menü (2)

Auf dem Radweg von der Burg von Arco zu den frischen und klaren Gewässern der von der Firma Armanini betriebenen Zucht von Forellen und Saiblingen; entlang des Flusses Sarca bis zum See. Abendessen im Leon d'Oro in Riva del Garda Weiter
Videosequenzen
Bildergalerie
TiDPress Terra Europa