„Reise nach Japan, ein Land das sich verändert“ (Travel in Changing Japan)

Bis zum 16. Februar 2020 werden 100 außergewöhnliche Holzschnitte von drei Meistern des 19. und 20. Jahrhunderts ausgestellt

TiDPress

"Hokusai, Hiroshige, Hasui.Viaggio nel Giappone che cambia” (Pinacoteca Agnelli)

„Hokusai, Hiroshige, Hasui.Viaggio nel Giappone che cambia” (Pinacoteca Agnelli)

 

Turin – Die Ausstellung „Hokusai, Hiroshige, Hasui. Travel in Changing Japan“ (Pinacoteca Agnelli) zeigt die Werke von zwei großen Meistern der „schwankenden Welt“ des 19. Jahrhunderts, Katsushika Hokusai (1760 – 1849) und Utagawa Hiroshige (1797 – 1858), zusammen mit modernen Drucken von Kawase Hasui (1883-1957).
Die Ausstellungsroute bietet anhand von 100 außergewöhnlichen Holzschnitten eine Reise zu den eindrucksvollsten Orten Japans, reale wie imaginäre, und erzählt die künstlerische Welt eines Landes, das zwischen Ende des 19. und Anfang des 20. Jahrhunderts unter dem Einfluss des Westens einen gewaltigen Wandel erlebte.

www.pinacoteca-agnelli.it/visit/

 

04-12-2019

News | Tags: , , ,

© Copyright TidPress
Videosequenzen
Bildergalerie
Italienische Regionen