Der junge Mann und das Nashorn

Zum ersten Mal in Rom zu sehen: l’Adolescente von Michelangelo aus der Eremitage in Sankt Petersburg

TiDPress

Der "Adolescente" von Michelangelo

Der „Adolescente“ von Michelangelo

Rom – Der Name des neulich eröffneten Ausstellungsraums in einem historischen römischen Palazzo der Stiftung Alda Fendi (in der Nähe des Circo Massimo) ist „Rhinocerus“. Eine Nashorn-Statue befindet sich tatsächlich vor dem Janusbogen. Die bekannte Modeschöpferin hat ihren Traum gekrönt und kann sich jetzt der Kunst widmen. Alda will aber ihre Leidenschaft mit allen Kunstliebhabern teilen, und so kann man nun in Rom (bis 10. März) eine unvollendete, wunderschöne Statue von Michelangelo bewundern. Der „Adolescente“, der Jugendliche, strahlt ein solches Charisma aus, dass man beim Anblick fast dem Atmen anhält. Die Ausstellung ist so komzipiert, dass diese Marmorstatue von einem modernen LED-Strahler (die Lichtinszenierung stammt von Vittorio und Francesca Storaro) beleuchtet wird, der dasselbe Licht ausstrahlen soll, wie es auch Michelangelo gesehen hat. Es war kein guter Moment für Michelangelo, der sich wegen der Teilnahme an der Verteidigung der Stadt Florenz verstecken musste. An dieser unvollendeten Statue – eine Leihgabe aus der Ermitage in Sankt Petersburg – beeindruckt, idass man das Gesicht nicht sehen kann, und zwar nicht nur, weil es unvollendet ist. Der Jugendliche kauert auf den Knien und scheint auf seinen Fuß konzentriert zu sein. Man kann die Statue aus verschiedenen Seiten betrachten, aber das Gesicht bleibt verborgen. Wundervoll sind seine Ausstrahlung und das Geheimnis seiner Pose.

Info:

L’Adolescente di Michelangelo del Museo Statale Ermitage di San Pietroburgo
bis 10. März (freier Eintritt)
Rhinocerus, Fondazione Alda Fendi – Esperimenti
Arco di Giano, Via di San Giovanni Decollato, Rom
Von 10 bis 19 Uhr, jeden Tag
info@fondazionealdafendi-esperimenti.it

Photograph © The State Hermitage Museum, 2018, Vladimir Terebenin

06-02-2019

News, Uncategorized | Tags: ,

© Copyright TidPress
Videosequenzen
Bildergalerie
TiDPress Terra Europa