Bunte Arabesken

Eine Ausstellung von Bildern von Henri Matisse in Rom erzählt die komplexe Einfachheit seiner Kunst.

TiDPress

(1) Zum Vergrößern: Klick auf das Foto

(1) Zum Vergrößern: Klick auf das Foto

Rom – Einzelheiten, die Ecke eines Tisches oder ein Teil eines Zimmers, eine Vase mit Blumen, ein Goldfischglas und viele Farben: Die Ausstellung „Matisse Arabesque“ (Rom, Scuderie del Quirinale, bis 21. Juni 2015) zeigt Meisterwerke des französischen Malers der Klassische Moderne. Der rote Faden der Ausstellung ist besonders interessant. Neben den Bildern von Matisse sind antike Kacheln aus Nordafrika und aus dem Nahen Osten aufgehängt, dessen helle Farben man in den lebendigen Porträts von Matisse wiederfindet. „Es ist sehr schwierig einfach zu sein“, lautet ein Zitat des Künstlers und wahrhaftig sind seine Bilder anscheinend einfach. Doch wenige Pinselstriche und die richtigen Farben haben die Kraft eine exotische Atmosphäre zu verwirklichen. Besonders attraktiv sind die Bilder in denen ein Interieur mit der Aussicht aus einem Fenster erhellt wird: Ein weiteres Thema, das Matisse gerne darstellt. Als Kostümzeichner malte Matisse seine Zeichen auf gelbe und grüne Stoffe, die das Ballett „Le chant du rossignol“ erhellten. Einige davon kann man in der Ausstellung bewundern. Die Aussicht auf die Ewige Stadt aus eines der Fensters der „Scuderie del Quirinale“ ist ein Pluspunkt des Kunst-Behälters, der direkt vor dem Quirinal steht. Eine Pause im Kaffeehaus bereichert die Visite.

(2) Zum Vergrößern: Klick auf das Foto

(2) Zum Vergrößern: Klick auf das Foto

Info:

Matisse Arabesque
Bis zum 21. Juni 2015
Scuderie del Quirinale
www.scuderiequirinale.it
 
Mondo Mostre
www.mondomostre.it
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 (1) Henri Matisse
“Lierre en fleurs”, 1941
Torino, Pinacoteca Giovanni e Marella Agnelli

(3) Zum Vergrößern: Klick auf das Foto

(3) Zum Vergrößern: Klick auf das Foto

©Succession H. Matisse by SIAE 2015
Image: ©Pinacoteca Giovanni e Marella Agnelli  
 
(2) Henri Matisse
“Le paravent mauresque”, 1921
Philadelphia Museum of Art. Lascito di Lisa Norris
Elkins, 1950
©Succession H. Matisse by SIAE 2015
Image:© Philadelphia Museum of Art
 
(3) Henri Matisse
“Intérieur au Phonographe”, 1934
Torino, Pinacoteca Giovanni e Marella Agnelli
©Succession H. Matisse by SIAE 2015
Image: ©Pinacoteca Giovanni e Marella Agnelli
 
 

02-04-2015

News | Tags: ,

© Copyright TidPress
Video
Bildergalerie
Italienische Regionen