Palermo, ein malerischer Markt

Die Vucciria in Palermo offenbart durch die laute Präsenz der Verkäufer die vielfältige Atmosphäre eines Ortes, wo die Zeit stehengeblieben zu sein scheint

Fotos: Valerio Magini

Palermo – Bunt, laut und voll frischer Produkte: Der Markt der Vucciria in Palermo ist ein Fest der Tradition und des guten Essens, das man täglich in der sizilianischen Stadt erleben kann. Der ideale Streifzug führt durch Stände mit Gemüse, Fischen, „arancini“ (frittierte Reisbällchen) zusammen mit der typischen Atmosphäre des Südens. Und da in Palermo jüngst eine echte Kopie eines verloren gegangenen Caravaggio-Bild mit Hilfe moderner Technologie wieder seinen Platz über dem Altar des Oratoriums von San Lorenzo gefunden hat, kann man im Vucciria-Markt mit der Phantasie spielen und sich die verschiedene Produkte auch so vorstellen, wie sie der Künstler des Frühbarocks gemalt hätte.

21-09-2018

Bildergalerie | Tags: ,

© Copyright TidPress
Videosequenzen
Bildergalerie
TiDPress Terra Europa